WeGebAU

Was ist das? Es handelt sich hierbei um ein Förderprogramm der Bundesagentur für Arbeit zur „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen“ (WeGebAU) mit dem Ziel, Arbeitslosigkeit zu vermeiden.

Sie führen ein kleines oder mittleres Unternehmen? Sie möchten Ihren Beschäftigten die Chance geben, sich beruflich weiterzubilden – und als Unternehmen von den neuen Kenntnissen profitieren? Das Programm „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen“ (WeGebAU) unterstützt Sie dabei und wir, die TACHEX GmbH, erstellen Ihnen einen für Ihren Mitarbeiter erforderlichen Ausbildungsvorschlag.

Unter bestimmten Voraussetzungen zahlt Ihnen die Bundesagentur für Arbeit für die Dauer der Weiterbildung einen Zuschuss zum Arbeitsentgelt. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bekommen zudem die Lehrgangskosten teilweise oder ganz erstattet. Lesen Sie mehr in dem Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit. Merkblatt WeGebAU

Interessant ist diese Möglichkeit vor allem für Arbeitssuchende und für von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, unter Umständen aber auch für berufstätige Arbeitnehmer.

Geringqualifizierte ohne verwertbaren Abschluss, die einen anerkannten Berufsabschluss nachholen wollen, z. B. im Rahmen einer Umschulung.
-> Übernahme der Lehrgangskosten bis zu 100 %, ggf. Arbeitsentgeltzuschuss, Fahr,- Kinderbetreuungskosten

Arbeitnehmer ab 45 Jahre in Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten, die eine Anpassungsqualifizierung anstreben.
-> Anteilige Lehrgangskosten bis zu 75 %. Die verbleibenden Kosten sind vom Betrieb und/ oder der Arbeitnehmerin/ dem Arbeitnehmer zu tragen.

Arbeitnehmer unter 45 Jahre in Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten, die eine Anpassungsqualifizierung anstreben.
-> Anteilige Lehrgangskosten bis zu 50 %. Eine Förderung ist nur möglich, wenn der Betrieb mindestens 50% der Lehrgangskosten übernimmt.


Als zertifizierter Weiterbildungsträger bieten wir zusammen mit unserem Kooperations-Fahrschulen bereits an vielen Standorten in Deutschland
die Führerscheinweiterbildungen verschiedener Klassen für Teilnehmer mit Bildungsgutschein an.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere Mitarbeiterin Frau Hurrelbrink unter 0541 760 274 36 oder per Mail an s.hurrelbrink@tachex.de.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.